Interdisciplinary Theatre





Próximos workshops de teatro / next theatre workshops / nächste Theaterworkshops

 

• Workshop de TEATRO SAGRADO & PERFORMANCE en enero/febrero 2018. Más información abajo.

 

Theaterworkshops in Deutschland (voraussichtlich Berlin & München) in Planung für März/April und Sommer 2018.

 

 

Workshop de teatro sagrado en Barcelona

 

TEATRO SAGRADO & PERFORMANCE

Workshop de teatro físico en Barcelona
*For information in English or German, please write us.*

 

En el teatro sagrado hablamos de nada menos que una revolución: El o la artista transciende en si mism@ y a través de su cuerpo el acto de la interpretación.

 

Las ideas y prácticas del teatro sagrado son muy antiguas y forman parte de muchas culturas del mundo. También las podemos encontrar estudiando a algunos de los grandes maestros de teatro, como Antonin Artaud, Jerzy Grotowski, Eugenio Barba, Peter Brook y Alejandro Jodorowsky.

 

El teatro sagrado no se entiende como una especie de religión, pero comparte con algunas disciplinas espirituales una idea central: Deconstruimos la estructura del arte, para llegar a su esencia. Empezamos por dejar caer la máscara de una representación no vivida, artificial. A partir de allí profundizamos cada vez mas, así llevando el teatro a unos niveles casi olvidados. El arte vuelve a ser un vehículo para transgredir limites - tanto internos como externos.

 

En el proceso creativo se da gran importancia a las necesidades de experiencias físicas reales, expresión auténtica y libertad que viven en cada ser humano. En el momento de reconocer estas necesidades en el artista, se abren puertas a una revolución interna en el o ella. La manifestación de esta revolución en lo exterior puede crear un puente verdadero de comunicación entre los individuos, llegando a remover también el contexto sociocultural.

 

En este workshop vamos a aplicar el concepto del teatro sagrado a movimiento y performance, tocando entre otros los siguientes puntos:

 

• el ritual como performance

• actuar sin actuar

• sincronicidad en el movimiento

• permeabilidad del ser

• presencia y energía

• transgresión del arte

 

 

     

 

En planificación para principios del 2018

Fecha y precio por confirmar

Profesor Samuel Nuñez

Información y reservas info@samuelnunez.de

Idiomas Castellano, Alemán, Inglés

 

(precios incluyen 19% de IVA alemán)

*Precio rebajado para estudiantes y personas de poco ingresos.

 

Theatre workshop in Barcelona Sacred Theatre

 

 

 

 

Workshop de Teatro Barcelona The Poetry of Silence

 

La Poesia del Silencio

Workshop de Teatro Físico en Barcelona
*Workshop languages are Spanish, English and German. For further information in these languages scroll down or write us.


Este workshop se dirige a personas con interés en teatro o danza que quieran conocer el trabajo de Samuel y también a aquellas personas interesadas en formar parte de una compañía de investigación teatral interdisciplinaria.

 

Investigando sobre el teatro que se expresa a través del cuerpo, Samuel se ha especializado en el trabajo emocional del actor. Le ha interesado mucho el aspecto físico de la emocionalidad - como la emoción fluye a través del cuerpo manifestando su energía. Hace unos años Samuel elaboró una técnica de emocionalidad a través del vacío y silencio donde las emociones alcanzan su estado puro mientras el cuerpo del actor se encuentra en silencio. Conectándose con una esencia que se encuentra en el ser humano, el actor es capaz iniciar un trabajo de comunicación emocional profundo. Durante el último tiempo Samuel ha investigado sobre interconectividad y resonancia de movimiento, encontrando un nivel muy sutil de comunicación no verbal entre artistas y artista/espectador. Dejando entrar más aspectos de la antropología teatral está llegando a un estilo de teatro físico muy particular. Durante este workshop Samuel va a presentar las bases de su trabajo. Luego continuará con un curso para aquellos interesado en profundizar y especificar.

 

Después de muchos años en Berlin, Samuel se va a establecer en Catalunya y está buscando a actrices/actores, bailarinas/es, músicos y artistas interdisciplinarios - tanto a personas con formación profesional como autoformadas. Busca una compañía muy especifica para seguir desarrollando los temas en los que ha estado trabajando y aplicarlos en un montaje. Durante este workshop, los participantes tienen la oportunidad de conocer a Samuel y su trabajo. Entre las personas interesadas, Samuel espera encontrar a nuevos artistas para su próximo montaje. Esta planeando trabajar acerca de la obra "Madame de Sade" de Yukio Mishima.

 

Trabajaremos en lo siguientes temas

• Trabajo físico: movimiento orgánico, butoh, memoria corporal
• Emociones: técnicas de emoción y estados emocionales, emoción y movimiento

• El silencio como estado creativo
• Dramaturgia de movimiento
• Comunicación y composición

• y más

 

 

 

Barcelona 16 y 23 de Septiembre 2017 (2 Sábados de 11 a 13 y 14 a 16 hs)

 

Ya no hay plazas disponibles para este workshop. Puedes apuntarte a la lista de espera.

 

Lugar LA SALAMANDRA, Carrer de Burgos 55, interior 3a, Barcelona

Precio Los 2 días: 95,- / 80,- Euros*, 1 día: 60,- / 50,- Euros*

Profesor Samuel Nuñez

Información y reservas info@samuelnunez.de

Idiomas Castellano, Alemán, Inglés

 

(precios incluyen 19% de IVA alemán)

* Precio rebajado para estudiantes y personas de poco ingresos.

 

Compañia de teatro busca actores Workshop en Barcelona para actores workshop de teatro para actores

 

The Poetry of Silence

Theatre Workshop in Barcelona

 

Instead of the spanish text above, you can read Samuel´s biography.

 

The workshop focuses on

• Body work: Organic movement, butoh, body memory
• Emotions and emotional states, emotion and movement

• Silence as a state of creativity
• Dramaturgy of movement
• Comunication and Composition

• and more

 

This workshop is already full, but we can put you on our waiting list

 

September 16th & 23rd in Barcelona

Place LA SALAMANDRA, Carrer de Burgos 55, int 3a, Barcelona
Time 2 Saturdays, 11 am - 4 pm
Fee 95,- € / 80,- € for the complete workshop, 60,- / 50,- € for one day´s participation

Teacher Samuel Nuñez

Info and registration info@samuelnunez.de

 

 

Die Poesie der Stille

Theaterworkshop in Barcelona

 

Die Informationen des Fließtextes auf Spanisch finden sich auch in Samuels Biographie.

 

Inhaltliche Schwerpunkte des Workshops
• Körperarbeit: Organic movement, Butoh, körperliche Erinnerung
• Emotionen und emotionale Zustände, Emotion und Bewegung
• Stille als Grundlage für das Entstehen von Kreativität
• Dramaturgie in Bewegung
• Kommunikation und Komposition

 

Für diesen Workshop gibt es keine freien Plätze mehr, aber wir haben eine Warteliste

 

16. & 23. September in Barcelona 2 Samstage 11 - 16 Uhr

Ort LA SALAMANDRA, Carrer de Burgos 55, int 3a, Barcelona
Beitrag 95 ,- € / 80,- € für den kompletten Workshop, ein Tag: 60,- / 50,- €

Kursleitung Samuel Nuñez

Information und Anmeldung info@samuelnunez.de

 

 

 

 

ARCHIV / PAST WORKSHOPS

Vergangene Workshops - Workshopkonzepte, die auf Anfrage wieder realisiert werden können

 

 

Theaterworkshop Tanztheaterworkshop bei Berlin Poetry & Awareness in Motion

 

Poetry & Awareness in Motion

Physical Theatre-Workshop im Strausberger Wald bei Berlin

*English version below*

Dieser Workshop konzentriert sich auf die Erforschung des Körpers als Instrument künstlerischen Ausdrucks in direktem Kontakt mit der Natur. In der Sinnlichkeit dieser Begegnung lässt sich eine sehr ursprüngliche und poetische Körpersprache entdecken. Auch die Arbeit mit Emotionen kann in dieser Umgebung eine ganz andere Tiefe erreichen.

 

Wir erforschen

. Achtsamkeit in Bewegung

. Resonanz der Bewegung

. Organic Movement

. Sein statt Spielen

. Emotionale Kommunikation

. Durchlässigkeit von Körper und Herz

. Stille als Ursprung authentischen künstlerischen Ausdrucks

 

Der Workshop findet in den Räumen und auf dem Gelände des Gemeinschaftsprojekts ANDERE WELT im Strausberger Wald (nahe Berlin) statt. Ein großer Teil der Körperarbeit wird auf dem weitläufigen Außengelände stattfinden, wo uns verschiedene Bereiche (teils überdacht) mit ganz unterschiedlicher Atmosphäre zur Verfügung stehen. Die Unterbringung erfolgt in einfachen, liebevoll eingerichteten Zimmern mit 2-4 Betten. Gemeinschaftsbadezimmer, eine gemütliche, voll ausgestattete Küche und Aufenthaltsräume sind vorhanden. Die Teilnehmer*innen verpflegen sich selbst oder in Absprache miteinander.

 

     Theatre and Dance Workshop near Berlin          Theaterworkshop, Tanzworkshop Nahe Berlin


25. - 28. Mai 2017 (Himmelfahrt) ca. Do. 16 Uhr bis So. 14 Uhr

Workshopbeitrag 140,- € / 110,- €* (Der Beitrag enthält 19% Mehrwertsteuer)

Unterbringung 45,- € für 3 Nächte in der ANDEREN WELT

Leitung Samuel Nuñez

Info & Anmeldung info@samuelnunez.de

* (Ermäßigung für Schüler_innen, Student_innen, bei Bezug von ALG II und ggf. anderen Gründen nach Absprache)

 

ANDERE WELT

Garzauer Str. 20

15344 Strausberg

Gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram 89 Schlagmühle, S-Bahn Hegermühle).

 

     Workshop Tanz und Theater bei Berlin         Theater und Tanz Workshop Nahe Berlin   

 

Poetry & Awareness in Motion

A physical theatre workshop in the forest of Strausberg near Berlin

This workshop will explore the body as an instrument of art in the middle of nature. In this very sensual encounter it will be possible to discover a very primal and poetic body language. The work with emotional expression can also reach a new level of intensity in these surroundings.

 

We will explore

. Mindfullness in motion

. Resonance of movement

. Organic movement
. To be and not to act
. Permeability of body and heart
. Emotional communication
. Silence as an origin of authentic creative expression

 

The workshop will take place on the grounds of the community project ANDERE WELT in the forest of Strausberg near Berlin. Most of the workshop will be held "open air", but there is also a interior working space of booked for us. Lovely 2 and 4 bed rooms are available for accommodation as well as shared bathrooms and other community rooms. Catering will be organized by the participants themselves.

 

Mai 25th - 28th 2017: Thursday (german holiday "Himmelfahrt") 2 pm until Sunday 2 pm

Workshop fee 140,- € / 110,- €* (including 19% german VAT)

Accommodation 45,- € for 3 nights at ANDERE WELT

Workshop instruction Samuel Nuñez

Info & registration info@samuelnunez.de

 

ANDERE WELT

Garzauer Str. 20

15344 Strausberg

Public transport close: Tram 89 Schlagmühle, S-Bahn Hegermühle.

 

* (Reduction for students and other low income groups)

 

Theater und Tanz Workshop Nahe Berlin

 

 

 

 

 

Theatre workshop in Barcelona Sacred Theatre


Minimalismus & Dramaturgie in Bewegung

Workshop in Leipzig an der Schnittstelle von Physical Theatre, Tanztheater und zeitgenössischem Tanz

Wie kann eine Idee, ein Satz, ein Text zu Bewegung werden? In diesem Workshop arbeiten wir mit Techniken aus zeitgenössischem Tanz, Tanztheater und Physical Theatre, die jene inneren Räume öffnen können, in denen unsere authentische Reaktionen auf die äußere Welt - eine Idee, einen Text - spürbar werden. Es entsteht eine offene Verbindung zwischen dieser inneren Welt und dem bewegten Körper. In diesem Zustand der Durchlässigkeit ist der Körper frei, sich ehrlich und präzise auszudrücken - ohne dafür auf intellektuelle Konstrukte zurückgreifen zu müssen.

 

Theaterworkshop Tanzworkshop Leipzig und Freiburg

 

. Improvisation und Choreographie auf Basis von Text, Idee oder Konzept

. Einen dramatischen Text in Bewegung übersetzen

. Leere und Gegensätze

. Minimalismus und Groteske

. "Flow" - im Fluss der Bewegung

. Atmung und Geräusche als Teil der Bewegung

 

 

 

 

Sacred Theatre & Schamanism - die transformierende Kraft der Kunst

Ein Theaterworkshop in der ANDEREN WELT im Strausberger Wald

 

---

English version below. For further information in English or Spanish, please write us: info@samuelnunez.de

---

 

Bei dieser Art des Theaters geht es um nichts weniger als eine Revolution: Der/die Künstler*in transzendiert in sich und durch sich den Akt des Theater-Spielens. Die Richtung dieser Revolution zeigt von innen nach außen. Die Ideen des heiligen Theaters im hier gemeinten Sinne sind uralt und in vielen Kulturen zu finden. Seine Ideen sind aber auch bei Vertretern der jüngeren Theatergeschichte zu finden, unter anderen Antonin Artaud, Jerzy Grotowski und Alejandro Jodorowsky.

 

Das heilige Theater versteht sich dabei keineswegs als eine Religion, hat jedoch mit einigen Religionen gemeinsam eine zentrale Idee: Die Struktur der Kunst wird dekonstruiert, damit ihre Essenz zum Vorschein kommt. Dies bedeutet unter anderem den Verzicht auf das "Vorspielen", das "Vormachen", kann aber noch sehr viel tiefere Ebenen des künstlerischen Prozesses und des Menschen berühren.

 

Der intellektuellen Ebene, dem sogenannten "Lernen" oder dem Ergebnis der Arbeit ("Aufführung") wird wenig Bedeutung beigemessen. Kunst wird hier verstanden als Fahrzeug, den kulturellen Kontext zu revolutionieren, Grenzen zu überschreiten und die Konzepte, in denen Menschen allerorts ersticken, sichtbar zu machen. Die zutiefst menschlichen Bedürfnisse nach Freiheit, Selbstwirksamkeit und Lebendigkeit erfahren echte Beachtung im kreativen Prozess. Indem sie auf individueller Ebene Ausdruck finden, kann das Heilige Theater im Sinne der Revolution von innen nach außen auch Kultur und Gesellschaft entsprechende Impulse geben.

 

In diesem Workshop widmen wir uns unter anderem den Berührungspunkten des Heiligen Theaters mit dem Schamanismus. Die Schwerpunkte werden sein:

 

• Synchronizität und Einheit: Der Mensch als ein mit Allem verbundener Teil der Natur

• Emotionen und körperlich-geistige Zustände als Erfahrung von Energie

• Die Stille als Ursprung authentischen künstlerischen Ausdrucks

• Rituale als transformierende Art der Performance

 

 

Organisatorisches

 

Der Workshop findet in den Räumen und auf dem Gelände des Gemeinschaftsprojekts ANDERE WELT im Strausberger Wald (nahe Berlin) statt. Die Unterbringung erfolgt in einfachen, liebevoll eingerichteten Zimmern mit 2-4 Betten. Gemeinschaftsbadezimmer, eine gemütliche, voll ausgestattete Küche und Aufenthaltsräume sind vorhanden. Die Teilnehmer*innen verpflegen sich selbst oder in Absprache miteinander.

 

ANDERE WELT

Garzauer Str. 20

15344 Strausberg

Gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmittlen (Tram 89 Schlagmühle, S-Bahn Hegermühle).

 

 

Sacred Theatre - workshop near Berlin with Samuel Nuñez

 

--- English Version ---

Sacred Theatre & Shamanism - the Transformative Power of Art

A theatre workshop at ANDERE WELT Strausberg

 

Sacred theatre does not imply religion here, although it has some ideas in common with some religions: Deconstructing art, it wants to bring to light its essence. Sacred theatre is revolutionary from the inside to the outside. It aims to meet the very human necessities of freedom, self-effectiveness and feeling alive. By respectings these, it also can give culture and society the same impulses. Little importance is given to the intelectual level, so called "learning" or the result of the work (showing). Here, art is understood as a vehicle to overcome borders and boundries and to make visible the concepts that keep us from breathing freely.

 

In terms of emotional work in theatre this is about letting go of techniques and methods to really incorporate them. If we can transcend techniques on one hand and our own inner limitations on the other hand, theatre becomes organic and alive.

 

During this workshop we will do research on shamanism techniques and how they apply to Sacred Theatre.

 

• Synchronnicity and oneness: human beings as interconnected parts of nature

• Emotions and states of body-and-mind as experience of energy

• Silence as an origin of authentic creative expression

• Rituals as transformative Performances

 

 

Organization

 

The workshop will take place in the space and on the grounds of the community project ANDERE WELT in the forest of Strausberg near Berlin. Simple and lovely 2 and 4 bed rooms are available for accomodation as well as a fully equipped kitchen, shared bathrooms and other community rooms. Catering will be organized by the participants themselves.

 

 

ANDERE WELT

Garzauer Str. 20

15344 Strausberg

Public transport close: Tram 89 Schlagmühle, S-Bahn Hegermühle.

 

* (Reduction for students and other low income groups)

 

 

 

in emotion - Workshop bei Berlin mit Samuel Nuñez

In Emotion

Ein Workshop in der ANDEREN WELT Strausberger Wald

---

English version below. For further information in English or Spanish, please write us: info@samuelnunez.de

---

 

Dieser Workshop ist voll und ganz Samuels Spezialgebiet gewidmet - den Emotionen und ihrer unverfälschten, präzisen Verkörperung auf der Bühne. Die Teilnehmer*innen können während 3 Tagen in einer naturnahen Umgebung mit wenig Ablenkungen tief in ihre eigene Emotionalität eintauchen, um sie zu erforschen und als Instrument ihrer Kunst zu nutzen.

 

Wie immer geht es hier nicht um Spielen im Sinne eines Vorspielens emotionaler Zustände. Die hier geübten Techniken ermöglichen stattdessen ein echtes Erleben der Emotionen, ohne sich in ihnen zu verlieren. Im Verzicht auf das Vorspielen wird die Rolle der "Schauspielerin" transzendiert, und auch die Beziehung zu Anderen auf der Bühne und zum Zuschauer wird auf eine andere Ebene gehoben. Hier gibt´s noch mehr Infos zur Arbeit mit den Emotionen: Physical Theatre, Samuel Biographie.

 

Teilnehmer*innen mit und ohne Erfahrung auf diesem Gebiet sind willkommen. Während dieses Workshops können sie die verschiedenen Werkzeuge für die Arbeit mit authentischen Emotionen kennenlernen oder die Erfahrung mit ihnen vertiefen und im Detail verfeinern.

 

Folgende Techniken werden u.a. die Arbeit während des Workshops prägen:

• Emotionale Erinnerung

• Emotionale Resonanz

• Noh-Emotion

Organisatorisches

 

Der Workshop findet in den Räumen und auf dem Gelände des Gemeinschaftsprojekts ANDERE WELT im Strausberger Wald (nahe Berlin) statt. Die Unterbringung erfolgt in einfachen, liebevoll eingerichteten Zimmern mit 2-4 Betten. Gemeinschaftsbadezimmer, eine gemütliche, voll ausgestattete Küche und Aufenthaltsräume sind vorhanden. Die Teilnehmer*innen verpflegen sich selbst oder in Absprache miteinander.


 

ANDERE WELT

Garzauer Str. 20

15344 Strausberg

Gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmittlen (Tram 89 Schlagmühle, S-Bahn Hegermühle).

 

* (Ermäßigung für Schüler_innen, Student_innen, bei Bezug von ALG II und ggf. anderen Gründen nach Absprache)

 

 

In Emotion

An intensive workshop in the forest with Samuel Nuñez

 

This workshop is fully dedicated to Samuel´s special area of expertise - the emotions and their authentic and precise embodiment on stage. In a setting close to nature which offers few distractions, the participants can dive deeply into the world of their own emotions to explore them and learn to use them as an instrument of art.

 

As always, this is not about acting in a way of imitation or mimicry. The techniques practised here allow to work with authenticly experienced emotions without getting lost in them. Bringing living experience on stage, the role of the actor can be transcended and the relationsship to others on stage as well as the audience reaches a new level. For more info on working with emtions see Physical Theatre and Samuel´s Biography.

 

Participants with and without experience in this field are welcome. The wokshop focuses on different tools for working with authentic emotions. Participants can learn how to use these tools or can reach a deeper level of experience with them.

 

The following methods will be part of our work (among others):

• Emotional Memory

• Emotional Resonance

• Noh-Emotion

 

 

Sacred Theatre - workshop near Berlin with Samuel Nuñez

Sacred Theatre

Ein Winterworkshop in der ANDEREN WELT im Strausberger Wald

 

---

English version below. For further information in English or Spanish, please write us: info@samuelnunez.de

---

 

Bei dieser Art des Theaters geht es um nichts weniger als eine Revolution: Der/die Künstler*in transzendiert in sich und durch sich den Akt des Theater-Spielens. Die Richtung dieser Revolution zeigt von innen nach außen. Die Ideen des heiligen Theaters im hier gemeinten Sinne sind uralt und in vielen Kulturen zu finden. Seine Ideen sind aber auch bei Vertretern der jüngeren Theatergeschichte zu finden, unter anderen Antonin Artaud, Jerzy Grotowski und Alejandro Jodorowsky.

 

Das heilige Theater versteht sich dabei keineswegs als eine Religion, hat jedoch mit einigen Religionen gemeinsam eine zentrale Idee: Die Struktur der Kunst wird dekonstruiert, damit ihre Essenz zum Vorschein kommt. Dies bedeutet unter anderem den Verzicht auf das "Vorspielen", das "Vormachen", kann aber noch sehr viel tiefere Ebenen des künstlerischen Prozesses und des Menschen berühren.

 

Der intellektuellen Ebene, dem sogenannten "Lernen" oder dem Ergebnis der Arbeit ("Aufführung") wird wenig Bedeutung beigemessen. Kunst wird hier verstanden als Fahrzeug, den kulturellen Kontext zu revolutionieren, Grenzen zu überschreiten und die Konzepte, in denen Menschen allerorts ersticken, sichtbar zu machen. Die zutiefst menschlichen Bedürfnisse nach Freiheit, Selbstwirksamkeit und Lebendigkeit erfahren echte Beachtung im kreativen Prozess. Indem sie auf individueller Ebene Ausdruck finden, kann das Heilige Theater im Sinne der Revolution von innen nach außen auch Kultur und Gesellschaft entsprechende Impulse geben.

 

Der Workshop gibt einen Einblick in die Welt des Sacred Theatre, unter anderem in Bezug auf folgende Themen:

 

• Spielen und nicht spielen

• Techniken beherrschen und wieder loslassen

• Durchlässigkeit

• Präsenz, Energie & Kraft

• Transgression der Kunst

• Kommunikation und Union zwischen Künstler*innen und Zuschauer*innen

• Transgression der Rollen von Schauspieler*innen und Zuschauer*innen

 

 

Organisatorisches

 

Der Workshop findet in den Räumen und je nach Wetter auch auf dem Außengelände des Gemeinschaftsprojekts ANDERE WELT im Strausberger Wald (nahe Berlin) statt. Die Unterbringung erfolgt in einfachen, liebevoll eingerichteten Zimmern mit 2-4 Betten. Gemeinschaftsbadezimmer, eine gemütliche, voll ausgestattete Küche und Aufenthaltsräume sind vorhanden. Die Teilnehmer*innen verpflegen sich selbst oder in Absprache miteinander.

 

ANDERE WELT

Garzauer Str. 20

15344 Strausberg

Gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmittlen (Tram 89 Schlagmühle, S-Bahn Hegermühle).

 

* (Ermäßigung für Schüler_innen, Student_innen, bei Bezug von ALG II und ggf. anderen besonderen Gründen nach Absprache)

 

 

Sacred Theatre

A theatre workshop at ANDERE WELT Strausberg

 

Short description:

Sacred theatre does not imply religion here, although it has some ideas in common with some religions: Deconstructing art, it wants to bring to light its essence. Sacred theatre is revolutionary from the inside to the outside. It aims to meet the very human necessities of freedom, self-effectiveness and feeling alive. By respectings these, it also can give culture and society the same impulses. Little importance is given to the intelectual level, so called "learning" or the result of the work (showing). Here, art is understood as a vehicle to overcome borders and boundries and to make visible the concepts that keep us from breathing freely.

 

In terms of emotional work in theatre this is about letting go of techniques and methods to really incorporate them. If we can transcend techniques on one hand and our own inner limitations on the other hand, theatre becomes organic and alive.

 

This workshop offers an introduction into the world of Sacred Theatre, touching the following topics, among others:

 

• To act and not to act

• Knowing and releasing techniques

• Permeability

• Presence, Energy and Strength of the actor

• Transgression of art

• Communication and union between artist and spectator

• Transgressing the roles of spectator and actor

 

Organization

The workshop will take place in the space and on the grounds (depending on the weather) of the community project ANDERE WELT in the forest of Strausberg near Berlin. Simple and lovely 2 and 4 bed rooms are available for accomodation as well as a fully equipped kitchen, shared bathrooms and other community rooms. Catering will be organized by the participants themselves.

 

ANDERE WELT

Garzauer Str. 20

15344 Strausberg

Public transport close (Tram 89 Schlagmühle, S-Bahn Hegermühle).

 

* (Reduction for students and other low income groups)

 



Artaud and the Poetry of Movement

------

English version below

------

Dieser Workshop konzentriert sich auf die Erforschung des Körpers als Instrument künstlerischen Ausdrucks in direktem Kontakt mit der Natur. In der Sinnlichkeit dieser Begegnung lässt sich eine sehr ursprüngliche und poetische Körpersprache entdecken. Auch die Erforschung der Emotionalität kann in dieser Umgebung eine ganz andere Intensität erreichen.

Als Grundlage der Arbeit dient Artauds “Theater der Grausamkeit”. Berührt werden unter anderen folgende Themen:


. Sein statt Spielen
. Durchlässiger Körper, durchlässiges Herz
. Emotionale Kommunikation
. Die Resonanz der Bewegung
. Bodyart
. Die Poesie der Bewegung

 

ANDERE WELT

Garzauer Str. 20

15344 Strausberg

Gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmittlen (Tram 89 Schlagmühle, S-Bahn Hegermühle).

 

artaud theatre workshop
Antonin Artaud

 

-----

This workshop will explore the body as an instrument of art in the middle of nature. In this very sensual encounter it will be possible to discover a very primal and poetic body language. The exploration of emotional expression can also reach a new level of intensity in these surroundings.

Artaud´s “Theatre of Cruelty” will offer the groundwork for our research. We will touch the following topics, among others:


. To be and not to act
. Permeability of body and heart
. Emotional communication
. Resonance of movement
. Bodyart

 

The workshop will take place on the grounds of the community project ANDERE WELT in the forest of Strausberg near Berlin. Most of the workshop will be held "open air", but there is also a working space of 100 m2 booked for us. Lovely 2 and 4 bed rooms are available for accomodation as well as shared bathrooms and other community rooms. Catering will be organized by the participants themselves.

 

ANDERE WELT

Garzauer Str. 20

15344 Strausberg

Public transport close (Tram 89 Schlagmühle, S-Bahn Hegermühle).

 

Theaterworkshop im Wald mit Samuel Nunez